PLACES

130511_IMG_0799.jpg
[two_columns_one]

Sometimes you get the feeling that the system makes it real difficult for us to lead a simple lifestyle and it trys to lock you in an artificial urban environment. Who ever tried to settle on the countryside may share this opportunity. But there are already more places where Global Natives are living than we may think. Although many of them are not fully connected yet and our ini-tiative is still at the beginning of its deve-lopment. Until now there are two tribes who consider themselves as Global Natives:
· Mount SONNOS in the Golden Bay region in New Zealand since 2007
· Monte Venere in Italy in the Lago Maggiore region since 2012
We would like to set up other projects in different places and work together with the people there. On our present bucket list there is Spain where we are still searching for the right piece of land and we would like to start in september 2013. And there is our project Kulturalp in Swiss which we hopefully can start in 2013 as well. Categorically we would like to have one project in the german speaking area.[/two_columns_one][two_columns_one_last]

Manchmal kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass das einfache natürliche Leben vom System erschwert wird und es die Menschen am liebsten
in einer künstlichen und städtischen Welt einsperren möchte. Wer versucht sich
auf dem Land sesshaft zu machen, teilt diese Ansicht vielleicht. Aber es gibt schon mehr Orte, an denen Global Natives le-
ben als man denkt. Auch wenn viele noch nicht vernetzt sind und die Kenntnis unserer Initiative auch noch nicht so weit vorgedrungen ist. Bis jetzt gibt es zwei Global Natives Stämme:
· Mount SONNOS in der Region Golden Bay in Neuseeland seit 2007
· Monte Venere bei Maccagno und Luino am Lago Maggiore in Italien seit 2012
Gerne würden wir an weiteren Orten Pro-jekte aufbauen und/oder mit Menschen vor Ort zusammenarbeiten. Auf unsere aktu-ellen Wunschliste stehen momentan: Spanien, wo noch ein passendes Landstück gesucht wird und der Start im September 2013 geplant ist und die Schweiz, wo wir hoffen das Projekt Kulturalp auch schon 2013 starten zu können. Grundsätzlich ist für uns ein Projekt im deutschsprachigen Raum wünschenswert.[/two_columns_one_last][divider]

Leave a Reply